Du hast nach cixin liu gesucht – KIMONO Blog
Suchergebnisse für

cixin liu

  • Rezension

    Cixin Liu: Die wandernde Erde

    An Ideenreichtum nicht zu übertreffen – Cixin Lius Science-Fiction ist einfach großartig!   Als Wissenschaftler herausfinden, dass die Sonne schon bald erlöschen wird, schmiedet die Menschheit einen waghalsigen Plan. Mithilfe gewaltiger Raketentriebwerke soll die Erde aus ihrer Umlaufbahn herausgerissen werden, um in den Weiten des Alls nach einem neuen Heimatstern zu suchen. Und so begibt sich unser Planet auf eine lange, gefährliche Wanderschaft … In »Die wandernde Erde« sind elf meisterhafte und preisgekrönte Erzählungen vom Autor des Sensationsromans »Die drei Sonnen« versammelt. Cixin Liu, seine Bücher und die chinesische Science-Fiction ist derzeit ja in aller Munde. Seit dem Erfolg der “Die drei Sonnen”-Trilogie kommt man an diesem Autor nicht vorbei. Und weil mir drei dicke Schinken zu je mindestens 600 Seiten…

    Weiterlesen

  • Rezension

    Cixin Liu: Weltenzerstörer

    Cixin Liu, Weltenzerstörer & Spiegel

    Eine spannende Idee, die großartig umgesetzt wurde und trotz ihrer Kürze vollkommen überzeugen kann!   Eines Tages erscheint auf der Erde ein seltsamer Kristall. Das Objekt stammt aus den Tiefen des Weltalls und es enthält die Botschaft „Alarm! Alarm! Der Weltenzerstörer kommt!“ Forscher und Militärs weltweit rätseln noch über den Sinn dieser Nachricht, als sich ein gewaltiges Raumschiff wie ein Ring um den gesamten Planeten legt, um die Ressourcen der Erde in kürzester Zeit aufzusaugen. Die Menschheit steht vor der größten Aufgabe seit dem Beginn ihrer Geschichte: Wie wehrt man sich gegen ein kosmisches Ereignis, das den ganzen Planeten für immer vernichten kann? (zur Verlagsseite) Vor noch nicht allzu langer Zeit (Was? Das ist schon ein Jahr her?) habe ich…

    Weiterlesen

  • Rezension

    Cixin Liu: Spiegel

    Cixin Liu, Spiegel

    Eine gelungene Novelle, die einzig unter ihrer Kürze leidet. Gerne mehr!   China in der nahen Zukunft. Der junge, ehrgeizige Beamte Song Cheng stößt auf einen gewaltigen Korruptionsskandal. Doch plötzlich wird er selbst ins Gefängnis geworfen. Dort taucht ein geheimnisvoller Mann mit einem Supercomputer auf, der ebenfalls verfolgt wird – weil er alles weiß. Einfach alles. Wie kann das sein? Und welche Konsequenzen hat das? (zur Verlagsseite) Nachdem ich nur Positives über die Bücher von Cixin Liu gehört hatte, habe ich mich mal seinem letzten in Deutschland erschienenen Werk, der Novelle “Spiegel”, angenommen. Zunächst war ich etwas überrascht, denn das Buch hat fast 190 Seiten, von denen allerdings knappe 80 mit Nachbemerkungen, Erläuterungen und zwei Leseproben gefüllt sind. Innerer Monolog…

    Weiterlesen

  • Rezension

    Qiufan Chen: Die Siliziuminsel

    Chinesische Science-Fiction, die leider viel zu viel versucht und dabei unterwegs den roten Faden verliert.   Auf der Siliziuminsel im Südwesten Chinas wird der Elektroschrott der ganzen Welt recycelt. Inmitten von giftigen Dämpfen und verseuchter Hardware suchen die Müllmenschen nach Verwertbarem. Als eines Tages ein amerikanisches Unternehmen die Siliziuminsel modernisieren will, wird das labile Gleichgewicht zwischen Behörden, mächtigen Mafiaclans und internationaler Machtpolitik gestört. Arme und Reiche, Chinesen und Ausländer finden sich in einem Krieg um die letzte Ressource der nahen Zukunft wieder – den Menschen. Schon seit einer Weile nehme ich mir vor, doch öfter in chinesische Science-Fiction zu schauen – vor allem, da mich Cixin Lius Bücher doch bisher alle begeistern konnten. Und da hier vorn auf dem Buchcover…

    Weiterlesen

  • Rückblick

    Pleiten, Pech und gute Bücher!

    Jahresbonanza 2019: Tops & Flops Bücher

    Wieder geht ein Jahr zu Ende und wie jeden Januar möchte ich mir nun die Zeit nehmen, das Lesejahr Revue passieren zu lassen und meine High- und Lowlights mit euch zu teilen. Wie auch in den letzten beiden Jahren werde ich dafür auf die Fragen der BuchSe(a)iten Blogparade von Petzi zurückgreifen. ♥ (Wenn auch etwas komprimiert) Weiter unten werde ich euch nochmal kurz und knackig meine Tops verschiedener Kategorien widmen. Den Flops möchte ich dieses Jahr nicht so viel Platz zuteil werden lassen, da 2019 an sich schon nicht immer gut zu mir war und ich lieber erhobenen Hauptes ins neue Jahr starten möchte. Aber lasst uns doch, bevor es nun weitergeht, zuerst einen kurzen Blick auf meine gelesenen Bücher…

    Weiterlesen

  • Neuerscheinung

    Vorschau-Auslese Herbst 2019, Teil 3

    Neu im Herbst 2019, Teil 3

    Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich euch einige der Novitäten vorstellen, die im Herbst bei der Verlagsgruppe Random House erscheinen. Vom erzählenden Sachbuch bis hin zu spannender Science-Fiction ist wieder einmal alles dabei. Viel Spaß beim Stöbern! 🙂   btb Verlag Maja Lunde, “Die letzten ihrer Art” Über Mensch und Tier und das Tier im Menschen: Vom St. Petersburg der Zarenzeit über das Deutschland des Zweiten Weltkriegs bis in ein Norwegen der nahen Zukunft erzählt Maja Lunde von drei Familien, dem Schicksal einer seltenen Pferderasse und vom Kampf gegen das Aussterben der Arten. Ein bewegender Roman über Freiheit und Verantwortung, die große Gemeinschaft der Lebewesen und die alles entscheidende Frage: Reicht ein Menschenleben, um die Welt für alle zu verändern?…

    Weiterlesen

  • Rückblick

    So Little Time, so Many Books: Lesemonat Februar

    Lesemonat Februar 2019, Gelesen

    Ihr Lieben! Es ist mal wieder so weit: MORÜBLI Time! Diesmal habe ich nicht so super viel zu berichten. Meine Motivation aus dem Januar hat (wie zu erwarten war) stark nachgelassen und ich habe gleich mehrere Projekte vernachlässigt. Und Anfang des Monats hat mich auch noch eine fiese Leseflaute heimgesucht… die ich aber mit einem richtig guten Buch kurieren konnte und sofort wieder aufs Pferd gestiegen bin. 😀 Im Februar habe ich zudem nicht nur ganze drei Titel aus dem Regal, sondern sogar ein Buch erneut gelesen! Konfetti bitte, denn das habe ich seit langer, langer Zeit nicht mehr geschafft. Anlass war das Erscheinen von Birgit Vanderbekes neuem Buch “Alle, die vor uns da waren”, dem dritten und letzten Teil…

    Weiterlesen