Du hast nach nothomb gesucht – Seite 2 von 5 – KIMONO Blog
Suchergebnisse für

nothomb

  • Rezension

    Amélie Nothomb: Metaphysik der Röhren

    Die egozentrische Wahrnehmung einer 0-bis-3-Jährigen: Witzig und lesenswert!   Titel: Metaphysik der Röhren Autor: Amélie Nothomb Verlag: Diogenes Inhalt: Am Anfang war das Nichts. Ein Lebewesen, das sich nicht rührte, nicht schrie. Bis die Großmutter weiße Schokolade aus Belgien brachte. Da wurde das Wesen zum Menschen. Zum Kleinkind im japanischen Garten Eden. Doch mit drei Jahren wird es aus dem Paradies vertrieben – von drei Karpfen. So hartnäckig und unverdrossen, so selbstsicher und doch ehrerbietig, wie sie sich in ›Mit Staunen und Zittern‹ in der japanischen Bürowelt bewegte, verhielt sich Amélie schon als Kind in ihrer Geburtsstadt Kobe. Bis sie zweieinhalb Jahre alt ist, empfindet sich Amélie als Röhre – als Speiseröhre, die sich füllt und wieder leert. Doch dann reist…

    Weiterlesen

  • Rezension

    Grégoire Delacourt: Die Frau, die nicht alterte

    Ein wunderbares kleines Buch, das den Leser völlig in seinen Bann zieht und erst wieder loslässt, wenn die letzte Seite umgeblättert ist.   Martine führt mit Ende zwanzig ein glückliches Leben. Sie hat studiert, mit André den Richtigen gefunden, ihn geheiratet und einen Sohn zur Welt gebracht. Die Zukunft ist für sie ein großes Versprechen. Doch als sie mit dreißig plötzlich aufhört zu altern, gerät alles ins Wanken. Was nach dem unerreichbaren Traum so vieler Frauen klingt, wird für Martine Wirklichkeit – und zu einer ungeahnten Zerreißprobe, auch für ihre Familie. Denn wer will für immer jung sein, wenn die Liebsten, die Freunde, die Verwandten altern? Der Titel mag auf den ersten Blick aussehen, als würde er bereits alles verraten…

    Weiterlesen

  • Rückblick

    Pleiten, Pech und gute Bücher!

    Jahresbonanza 2019: Tops & Flops Bücher

    Wieder geht ein Jahr zu Ende und wie jeden Januar möchte ich mir nun die Zeit nehmen, das Lesejahr Revue passieren zu lassen und meine High- und Lowlights mit euch zu teilen. Wie auch in den letzten beiden Jahren werde ich dafür auf die Fragen der BuchSe(a)iten Blogparade von Petzi zurückgreifen. ♥ (Wenn auch etwas komprimiert) Weiter unten werde ich euch nochmal kurz und knackig meine Tops verschiedener Kategorien widmen. Den Flops möchte ich dieses Jahr nicht so viel Platz zuteil werden lassen, da 2019 an sich schon nicht immer gut zu mir war und ich lieber erhobenen Hauptes ins neue Jahr starten möchte. Aber lasst uns doch, bevor es nun weitergeht, zuerst einen kurzen Blick auf meine gelesenen Bücher…

    Weiterlesen

  • Rückblick

    5 Manga und ein Krankheitsfall: Lesemonat September

    Gelesen im September 2019

    Hallo ihr Lieben! Es ist wieder soweit: Der September neigt sich dem Ende und es ist Zeit, ein Resümee aus den vergangenen Wochen zu ziehen. Der September ging für mich richtig schnell vorbei, vor allem da ich krankheitsbedingt zwei Wochen ausgeknockt war. Gelesen habe ich trotzdem ein bisschen was, wobei die Zahl der gelesenen Bücher wegen der fünf gelesenen Manga ein wenig in die Höhe geschnellt ist. Im September habe ich auch meine Goodreads Reading Challenge von 99 Büchern beendet und liege mittlerweile, wo ich diese Zeilen schreibe, bereits bei 113. Ich sehe das Setzen eines Leseziels im Januar dabei nie als Wettbewerb, sondern als Erinnerung, dass ich nicht meine Zeit am Handy oder vor Netflix verplempere und meine Lesezeit…

    Weiterlesen

  • Rückblick

    Der SUB wächst und wächst: Lesemonat August

    SUB-Abbau August 2019

    Ihr Lieben! Wir nähern uns mit Riesenschritten dem Herbst und auch der Frankfurter Buchmesse! Doppel-Juhu! Und auch die Herbst-Novitäten der Verlage sind fast schon alle da, was natürlich zwangsläufig bedeutet, dass der SUB rasant anwächst. Aufgrund der Hitze habe ich mich aber nicht wirklich aufs Lesen konzentrieren können, sodass sich wirklich einiges angesammelt hat. Ich hoffe, da wird der September besser. Im August ist auch gar nicht so super viel passiert – also zumindest nicht lesetechnisch. Schauen wir uns aber mal an, was ich gelesen habe:   Gelesen im August Carl Hiaasen, Schlangenjagd 3/5 Julia Bernhard, Wie gut, dass wir darüber geredet haben 5/5 Dana von Suffrin, Otto 2/5 Yoko Tawada, Sendbo-o-te 5/5 David Lozano, Der Minutendieb 3/5 Jimmy Liao,…

    Weiterlesen

  • Neuerscheinung

    Vorschau-Auslese Herbst 2019, Teil 1

    Hallo ihr Lieben! Der Sommer sollte demnächst beginnen (oder gibt es doch noch ein Winter-Revival?) und die ersten Verlagsvorschauen für den Herbst stehen schon in den Startlöchern. Und obwohl ich noch null bereit bin und nicht einmal alle Novitäten der letzten Vorschauen gelesen habe, die mich interessierten, habe ich mal einen Blick gewagt und so einiges entdeckt! Haltet eure Wunschlisten und einen Stift bereit, denn im Herbst erscheint ein ganzer Berg an spannenden neuen Büchern!   Diogenes Verlag Amélie Nothomb, “Klopf an dein Herz” Diane hat es als Kind nicht leicht, denn ihre Mutter lehnt sie ab. Und zwar radikal. Die Schwester hingegen ist Mutters Liebling. Trotzdem entwickelt sich Diane zu einer starken Persönlichkeit. Sie wird Kardiologin und kümmert sich…

    Weiterlesen

  • Rückblick

    Endlich Herbst! Lesemonat September

    Lesemonat September 2018

    Hallo ihr Lieben, der Herbst hat begonnen und endlich geht die Zeit der Kuscheldecken, Tees und Duftkerzen wieder los! Ich freue mich schon ein wenig (ok, sehr) auf den Oktober, denn a) Buchmesse! und b) war mein Lesemonat September eher durchwachsen. Von meinen 11 gelesenen Büchern konnten mich nur 4 komplett begeistern – eine traurige Ausbeute. Ich habe (wie eigentlich jeden Monat) Wert auf Vielseitigkeit gelegt, einen Titel von der Longlist des Deutschen Buchpreises gelesen (“Hysteria”) und mich in ein mir relativ neues Genre (Humor) eingelesen. Wie das so lief, könnt ihr in meinem entsprechenden Post nachlesen, aber ich glaube, meine zusammengefassten Bewertungen sind relativ aussagekräftig. Im September habe ich auch sage und schreibe 2 Backlist-Titel gelesen, eine wahnsinnige Erleichterung für…

    Weiterlesen