Rezension // Kinderbuch-Tipp mit Köpfchen: »Das Buch der Zeit« – KIMONO Blog
  • Rezension

    Kinderbuch-Tipp mit Köpfchen: »Das Buch der Zeit«

    Kathrin Köller, Irmela Schautz, Das Buch der Zeit
    Lesezeit: 4 Min.
    Ein fantastisch gestaltetes Buch, das die wichtigsten Kinderfragen rund um die Zeit anschaulich beantwortet.

     

    Dieses Buch erzählt über die Zeit und ihre Rolle in der Geschichte, Philosophie, Natur und im alltäglichen Leben. Die Zeit ist unsichtbar, aber allgegenwärtig. Wir richten unser tägliches Leben nach ihr und wissen doch eigentlich so wenig über sie. Die Menschen haben schon immer versucht, Zeit einzuteilen und zu messen. Es gibt Tag und Nacht, Stunden, Monate, Sekunden und Jahreszeiten – und nicht nur wir richten uns nach ihnen, auch Tiere und Pflanzen. Kathrin Köller und Irmela Schautz schaffen es, dieses umfangreiche und spannende Thema auf wunderschöne und einfache Weise in klugen Texten und fantastischen Illustrationen zu vermitteln und darzustellen. Ein großes Buch über ein noch größeres Thema für kleine und große Philosophen und Neugierige.

    Kathrin Köller, Irmela Schautz, Das Buch der Zeit Cover

    In dieses schöne Buch habe ich mich zugegebenermaßen über das Cover verliebt – eine so schöne Gestaltung habe ich lange nicht mehr gesehen! Aber auch das Thema ist natürlich verdammt spannend: die Zeit! Was ist das überhaupt, wie nehmen wir sie wahr, wie hat sich die Idee von Zeit über die Jahre hinweg entwickelt? Und wie funktionieren Zeitreisen (in der Theorie)? All diesen Fragen und noch mehr Stellen sich die beiden Autorinnen Kathrin Köller und Irmela Schautz in “Das Buch der Zeit”. Auf knapp 100 Seiten finden neugierige Nasen (und alte Hasen wie ich) wunderschöne Illustrationen und Erklärtexte rund um das Thema Zeit. Der Inhalt des Buchs ist dabei in verschiedene Kategorien eingeteilt: “Gedanken zur Zeit”, “Einmal durchs Jahr”, “Einmal durch den Tag” und “Reisen durch die Zeit”. Da finden sich dann spannende Themen wie “Zeit sparen” – wie und wieso das denn? Wer den Kinderbuchklassiker “Momo” kennt, fühlt sich hier direkt abgeholt. Aber auch verschiedene Kalender- und Zeiteinteilungsmodelle über verschiedene Kulturen und Epochen hinaus dürfen in diesem kleinen Kompendium natürlich nicht fehlen. Im letzten Abschnitt wird es dann theorethisch: Relativitätstheorie, Wurmlöcher und Zeitreisen – da können kleine Köpfe schon mal rauchen! Die Erklärtexte sind aber wirklich gut verständlich und kindgerecht. Aber werfen wir jetzt doch mal einen Blick ins Innere!

    Kathrin Köller, Irmela Schautz, Das Buch der Zeit

    Kathrin Köller, Irmela Schautz, Das Buch der Zeit
    Kathrin Köller, Irmela Schautz, Das Buch der Zeit

    Wie der Klappentext bereits so schön sagt: Wir wissen so wenig über die Zeit, obwohl wir uns täglich nach ihr richten. Das fasst das gesamte Mysterium ganz gut zusammen, finde ich. Viele Romane spielen mit dem Element der Zeit (spontan fällt mir eines meiner Lieblingsbücher, “Die Zeit, die Zeit” von Martin Suter ein), doch was sie wirklich bedeutet, wissen wir eigentlich nicht. Wer hat sich nur ausgedacht, dass wir uns nach dem ständigen Tick-Tack der Uhr richten müssen? Und wieso vergeht Zeit eigentlich immer rasend schnell, wenn wir etwas Tolles erleben und tröpfelt nur dahin, wenn wir uns langweilen? Mit wissenschaftlichem Feuereifer sind die beiden Autorinnen im “Buch der Zeit” dabei, wenn es darum geht, typische Kinderfragen (und, geben wir’s doch zu, Erwachsenenfragen) zu beantworten. Das Thema beschäftigt vielleicht nicht jeden von uns, betrifft uns aber alle gemeinsam. Wir alle sind Punkte, die sich vorwärts durch die Zeit bewegen – und doch gerne mal einen Schlenker zurück machen würden. Kathrin Köller & Irmela Schautz widmen sich deshalb nicht nur den theoretischen und ganz praktischen Themen rund um die Zeit, sondern auch den Träumereien, den Was-Wäre-Wenns. Und ich muss sagen, es war mir wirklich ein Fest! Für das Hirn und auch für die Augen – nein, ganz besonders für die Augen. Jede Seite ist so unfassbar liebevoll gestaltet, dass ich manch eine Illustration gerne im Großformat an der Wand hätte.

     

     

    Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Prestel Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

    Kathrin Köller, Irmela Schautz / Das Buch der Zeit / Prestel Verlag / Gebundenes Buch, 104 Seiten / ISBN: 978-3-7913-7416-1 / Erschienen am 04.11.19 / zur Verlagsseite

  • Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Dir könnte auch gefallen...

    %d Bloggern gefällt das: